Handcreme energy-time

Die Handcreme energy-time

✅ ist natürlich belebend
✅ zieht super schnell ein
✅ schützt Deine Hände perfekt vor dem Austrocknen

18,90

Umsatzsteuerbefreit – Kleinunternehmer gem. § 6 Abs. 1 Z 27 UStG
Versand: 3-4 Werktage (Ausland abweichend)
zzgl. Versandkosten

Inhalt: 50ml (37,80/100ml)
GITIN: 9120098320086

Artikelnummer: HC002 Kategorie: Schlagwort:
mit Liebe handgemachte Naturkosmetik
Die Naturkosmetik von naelco ist vegan
Die Naturkosmetik von naelco beinhaltet echte Pflanzen
Die Naturkosmetik von naelco ist tierversuchsfrei
Die Naturkosmetik von naelco ist organisch

Mehr Infos zur Handcreme energy-time

So lädst Du die Akkus Deiner Hände auf…Denn Deine Hände sind oft kalt und antriebslos? Sie hungern daher nach mehr Energie und Power? Die Handcreme energy-time mit Rosmarin ist somit die Beste Wahl:

✅ sie ist ebenso erfrischend wie belebend,
✅ zieht außerdem super schnell ein,
✅ ist gleichzeitig ergiebig,
✅ und schützt zusätzlich Deine Hände vor dem Austrocknen.

Denn mit der Handcreme energy-time schenkst Du nicht nur Deinen Händen neue Energie. Sondern auch Deinem Geist mit der inkludierten Aromatherapie. Somit können sie kraftvoll mit Dir tätig zu sein. Auch Deine Hände brauchen ab und zu einen Power Nap.

Durch das häufige Waschen laugt Deine Haut schneller aus. Deshalb sie eine Portion Energie von Außen braucht. Daher ist es beispielweise sinnvoll, wenn Du schon im WC neben der Handseife eine Handcreme stehen hast. So kannst Du Dir angewöhnen, sofort nach dem Händewaschen Deine Hände mit energiegeladener Pflege zu verwöhnen.

Verwendung der Handcreme energy-time

Ein Paar geht händchenhaltend durch eine Wiese als Sinnbild für eine liebevolle Auszeit der Hände mit Naturkosmetik Handpflege
  1. Gebe zuerst einen Pumpstoß der Creme auf Deine Hände.
  2. Anschließend massiere sie sanft ein.
  3. Lass auch die powervolle Duftkomposition auf Deinen Geist wirken
  4. Genieße danach Deine energiegeladenen Hände

Du möchtest ein Mehr an Pflege? Ebenso Starke Nägel und eine gesunde Nagelhaut? Dann nimm Dir die Zeit und verwöhne Deine Hände mit dem NagelHaut-Öl.

Inhaltsstoffe / Ingredients

Du willst nicht nur die Anwendung, sondern auch die genaue Zusammensetzung der Handcreme energy-time wissen? Da ich das sehr gut nachvollziehen kann, kannst Du hier die Inhaltsstoffe nachlesen.

Ebenso sage ich Dir welchen Verwendungszweck der jeweilige Rohstoffe mitbringt.

Außerdem kannst Du sowohl den Deutschen als auch den Lateinischen Begriff des Rohstoffes nachlesen. 

Die Rohstoffe mit einem * sind aus kontrolliert biologischem Anbau. Diese mit zwei ** sind Bestandteile natürlicher ätherischer Öle. 

vegane Naturkosmetik Handcreme energy-time

Quellwasser

Aqua

Wasser gehört natürlich in eine Emulsion. Warum? Weil auch unsere Zellen Wasser brauchen um nicht zusammenzufallen. Denn eine Zelle ohne Wasser, wäre wie eine Luftmatratze ohne Luft. Somit nicht wirklich nutzbar und faltig.

Für die Produkte von naelco verwende ich Quellwasser aus Österreich. Denn dieses Wasser bringt die Mineralien der Erde mit. Dadurch wird die Handcreme noch reichhaltiger an Wirkstoffen.

Rosmarinauszug in Sonnenblumenöl

Rosmarinus Officinalis Extract in Helianthus Annuus Oil*

Nicht nur der Duft des Rosmarins lässt Deinen Geist munter werden. Sondern auch der Deinen Hautstoffwechsel wird angekurbelt. So fördert er dich Durchblutung, während er gleichzeitig antibakteriell und antioxidativ ist.

Diese Eigenschaften werden durch das Sonnenblumenöl aufgenommen. Gleichzeitig unterstützt es Deine Haut bei der Wundheilung. 

Weingeist

Alcohol*

Damit eine Creme länger als 1 Woche im Kühlschrank hält, braucht sie eine vernünftige Konservierung. Ich verwende dazu Bio-Weingeist.

Häufig kursieren Aussagen, dass Alkohol die Haut austrocknet. Jedoch kann das nicht pauschal gesagt werden. Denn auch hier kommt es auf zwei Dinge an. Auf das Maßhalten und auf das Vergällungsmittel. So verwende ich nur Weingeist ohne schädlichem Vergällungsmittel.

Glycerin

Glycerin

Das Glycerin unterstützt ebenso die Haut dabei die oberste Schicht feucht zu halten indem es das Wasser bindet. Es wirkt somit als Teil der Natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren.

Die Aussage, dass Glycerin austrocknend wirkt ist vor allem eine Frage des sinnvollen Maßes. So ist es unter 10% ein wahrer Segen für die Haut.

Schafgarbentinktur

Achillea millefolium Extract*

Die Wirkstoffe der Schafgarbe werden in Weingeist extrahiert. Dadurch kann die Haut die zahlreichen Vitamine aufnehmen.

Aufgrund der antibakteriellen, blutreinigenden und beruhigenden Inhaltsstoffe wird die Schafgarbe in der Naturheilkunde bei Entzündungen, kleinen Wunden oder Sonnenbrand verwendet. 

Sheabutter

Butyrospermum Parkii Butter*

Mit Hilfe der Sheabutter wird die Haut weich und zart. Denn sie unterstützt die Haut dabei sich zu beruhigen und eventuellen Juckreiz zu lindern.  

So ist die Sheabutter auch perfekt für extrem raue Stellen geeignet. Auch bei Neurodermitis kann sie die Haut unterstützen. 

Des Weiteren ist sie ein wunderbarer Anti-Aging Rohstoff aufgrund der vielen ungesättigten Fettsäuren. 

Cethylalkohol

Cetyl Alcohol

Cethylakohol glättet die Haut und macht sie weicher.

Gleichzeitig ist es für die Creme perfekt, da es ihr eine angenehme Konsistenz zaubert. Ohne Cethylalcohol würde die Creme flüssig sein. 

Hergestellt wird es durch Hochdruckhydrierung aus pflanzlichen Fetten und Ölen.

Provitamin B5

Panthenol

D-Panthenol oder auch Provitamin B5 ist ein wahres Multitalent. Es fördert einerseits die Wundheilung und ist andererseits Teil der Natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren.

Gleichzeitig verbessert es das Hautbild und unterstützt die Zellerneuerung. 

Außerdem ist es entzündungshemmend und bei Sonnenbrand hilfreich.

Zuckeremulgator

Cetearylglucosid

Damit Wasser und Öl sich verbinden und sich die Hand geben können, benötigen sie einen Mittelsmann – den Emulgator

Dieser Emulgator wird aus Zucker hergestellt und ist super leicht auf der Haut. Ebenso fettet er nicht nach aber befeuchtet die Haut natürlich.

 

Kaliumsorbat

Potassium Sorbate

Kaliumsorbat ist ein Konservierungsmittel, welches die Handcreme energy-time vor Schimmel und Hefe schützt.

Außerdem wird es auch in der Lebensmittelverarbeitung eingesetzt. Warum? Weil es sehr gut verträglich ist und sich in Wasser und CO2 zersetzt. 

Vitamin E

Tocopherol

Vitamin E ist für die Erneuerung der Zellen notwendig. Daher ist es im wahrsten Sinne des Wortes das Verjüngungsvitamin.

Gleichzeitig ist es das ‘Konservierungsmittel‘ für den Öl-Anteil in der Handcreme. Denn Vitamin E entschleunigt die Oxidation des Öls.

Zitronensäure

Citric Acid

Durch den Säureschutzmantel der Haut haben wir einen ph-Wert von ca. 5,5. Um die Naturkosmetikprodukte an diesen anzupassen, wird Zitronensäure zugefügt.

Ebenso wird dadurch die konservierende Wirkung von Kaliumsorbat gestärkt.

Guarkernmehl

Guar Gum Cyanopsis Tetragonalba*

Das Guarkernmehl wird aus dem Samen der Guarpflanze gewonnen. Mit Hilfe von diesem Mehl wird die Handcreme stabilisiert, da es viel Wasser aufnehmen kann. Außerdem legt es eine Art Film über die Haut, der sie vor schädlichen Außeneinflüssen schützt. Das Schöne daran ist – Du bemerkst diesen Film nicht.

Duftkomposition

Parfum*: Linalool**; Geraniol**; Limonene**

Die Creme kommt mit einer harmonischen Duftkomposition aus natürlich ätherischen Bio-Ölen zu Dir. Diese Öle sind die Seelen der Pflanzen und unterstützen Deinen Geist. Daher erhältst Du mit dieser inkludierten Aromatherapie gleichzeitig einen Energieboost. So kannst Du während dieser Art des Power Naps gleichzeitig Deine Hände verwöhnen.

vegane Naturkosmetik Handcreme energy-time

Bewertungen

    Schreibe die erste Bewertung für „Handcreme energy-time“

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

    Pin It on Pinterest

    Share This