Ich denke, also bin ich?

Ich denke, also bin ich? Wer kennt diese Aussage von Descartes nicht? Ich habe lediglich ein Fragezeichen dahinter gestellt. Denn stimmt sie wirklich? Für mich wirft sie die Frage auf: Bin ich nicht, wenn ich nicht denken kann? 

Nach meinem Gefühl nach ist dies nur die halbe Wahrheit, denn es gibt mehr als ich erdenken kann. Anderes muss ich Wissen um weiterdenken zu können, oder die Zusammenhänge verstehen zu können. Und manches darf ich nicht glauben, auch wenn ich es denke.  Verwirrend, oder? Was meinst Du?

Nach wissenschaftlichen Ansichten haben Pflanzen kein Gehirn, das unserem ähnelt. Und daher denken sie nicht. Dann dürften sie nicht sein. Das wäre meine logische Schlussfolgerung. Aber sie sind doch und zwar überall und sie helfen uns beim Heilen von Krankheiten, beim Existieren, da sie unsere Nahrung sind. Und sie sind auch da um unsere Seele zu erfreuen. 

Daher lautet meine Schlussfolgerung zur Aussage ‘Ich denke, also bin ich’ eher

Ich denke, also weiß ich – Ich weiß also kann ich (wenn ich will) – Ich kann, also tue ich – Ich tue also werde ich – Ich werde, also erkenne ich (mich) – Ich erkenne (mich), also bin ich.

Und wenn ich bin, dann bin ich eins und nicht mehr abhängig von den Meinungen sogenannter oder selbsternannter Experten. Dann bin ich wirklich frei.

Ich denke, also bin ich?

von Ivonne Starkmann | zum anhören

Und was hat das mit Naturkosmetik zu tun?

Du fragst Dich was diese Philosophiererei mit Naturkosmetik zu tun hat? Das ist eine gute Frage, die Du Dir hier stellst.

Die Geburt meines nächsten Babys steht an. Ihr Name lautet naelco academy. Und sie ist die kleine Schwester von naelco skinfood. 

Warum ich sie ins Leben gerufen habe? Es werden so viele Pauschalierungen, so viele Unwahrheiten (in meinen Augen) über Rohstoffe über das was gut oder schlecht für die Haut sei erzählt, dass ich Dir das Werkzeug der eigenen Entscheidungskraft in die Hand geben möchte.

Denn mit der Aussage ‘ich weiß, also kann ich’ verbinde ich das Wissensfundament, das Dir ermöglichen soll, selbst zu entscheiden ob beispielsweise Sonnenblumenöl gut oder schlecht ist. Ob ein hormonell wirksames Konservierungsmittel besser ist als reiner Weingeist. Ob Du Deine Creme lieber in einem Glastiegel hast oder in einem Airlessspender aus Plastik.

Denn ja, ich habe auch die Produkte von naelco skinfood so konzipiert, dass sie für mein Wertesystem passen. Nur so kann ich sie Dir anbieten. Aber mein Wertesystem muss und wird auch nicht zu 100% mit Deinem übereinstimmen.

Doch ich kann Dir mein Wissen in Form von Blogbeiträgen, Posts, Youtube Tutorials und Workshop anbieten, wodurch Dir meine Anschauung der Welt offenbart wird. So kannst Du diese mit Deinem Wissen und anderem Gehörten abgleichen. Und die unterschiedlichen Seiten der Medaille betrachten. Was zeigen sie Dir? Was sagen sie aus?

Erst durch das ganzheitliche bewertungsfreie betrachten ist es Dir möglich in Deine Eigenverantwortung kommen. Damit Du frei vom Mainstream wirst wenn Du das willst. Somit habe ich die Aussage Ich denke, also bin ich ein wenig erweitert. 

Meine Fehler müssen nicht wiederholt werden.

Kann es nach Absolvierung der Workshops sein, dass Du manches anders machst als ich?

Ja mit Sicherheit, das wirst Du und es ist vollkommen ok. Das was zählt ist, dass Du selbst entscheidest, warum Du es anders machst. Diese Entscheidung wird aus Dir kommen und nicht von Außen in Dich hinein.

Ich habe klein gestartet mit dem Aufbau meines Naturkosmetikwissens. Habe viele Fehler gemacht, bin oft gescheitert und habe einiges korrigiert und neu begonnen. Denn ich wusste zwar wohin ich wollte, aber noch nicht genau wie.

Damit Du nicht die selber Fehler machen musst wie ich, möchte ich Dir durch die naelco academy das Angebot machen zu lernen, wie Du Deine eigene Naturkosmetik produzieren kannst. Denn meine Fehler haben mich viel Zeit, Nerven und auch Geld gekostet.

Rauß aus der Glaubensfalle

Aber ich wollte unbedingt verstehen was hinter dem Schleier der Kosmetikbranche ist und mir wurde es irgendwie unheimlich als alle paar Monate ein anderer natürlicher Rohstoff verteufelt wurde, während Parabene für gut verkauft wurden obwohl sie hormonell wirksam sind. Sogar in dem Ausmaß, dass manche bei Tierversuchen, deren Geschlechtsorgane verändert haben. Ich wollte auch diese emotionale Manipulation nicht mehr mitmachen, die mich fast schon zwang ein neues Produkt zu kaufen, das ich eigentlich gar nicht brauchte.

Wenn Du aber weißt, was wirklich dahinter steckt, dann musst Du nichts mehr einfach glauben was Menschen sagen um ihre Produkte zu verkaufen. Dann verstehst Du die Hintergründe. Du kannst wahrhaftig für Dich entscheiden. Denn ‘Ich denke, also bin ich’ ist lediglich ein Teil des Wissensfundaments. Du kannst Dir Dein eigenes Bild machen. So ist es Dir möglich in Deine eigene Kraft zu kommen und die Zweifel abzulegen.

Warum? Weil Zweifel lediglich dann entsteht, wenn 2 Meinungen in Dir sind. Oft ist es die Meinung des Herzens und die des Verstandes der von außen manipuliert wird. Wenn Du aber Deinen Verstand selbst lenken kannst, weil Du weißt, dann wirst Du eins werden und kannst Herz und Verstand gemeinsam nutzen. 

Lass Herz und Verstand zusammenarbeiten

Momentan steht in unserer Gesellschaft der Verstand auf dem Thron. Das wird auch durch die Aussage von Descartes verdeutlicht: ‘Ich denke, also bin ich’. Das Herz im Gegensatz, das lassen wir nicht mehr zu Wort kommen, weil wir das Gefühl nicht wissenschaftlich fundiert belegen können. Und dennoch sollte das Herz und der Verstand zusammenarbeiten. Hand in Hand.

Damit das möglich wird, möchte ich Dir in der naelco academy die Naturkosmetikproduktion näher bringen und Dir so zeigen, wie Verstand und Herz zusammengehören. Denn auch meine Rezepte kreiere ich mit beidem. 

So frage ich mich beispielsweise immer was das Produkt für einen Zweck haben soll. Bei der Tagescreme beispielsweise wollte ich, dass

  • sie Dir Kraft gibt für den Tag
  • Du in Deine eigene Kraft kommst
  • sie kleine Wunden der Haut heilt
  • sie Deine Haut den Tag über schützt.
  • sie schnell einzieht
  • kein unangenehmer Film hinterlassen wird

Danach frage ich mein Herz, welche Pflanzen hier passen. Welche Pflanzen miteinander harmonieren und auch als Aromatherapie funktionieren. Denn jedes Produkt von naelco skinfood hat eine Aromatherapie inkludiert.

Du siehst also schon beim Definieren des Zwecks kam das Herz und der Verstand zum Einsatz.

Wenn ich die Rezepte nur nach Verstand kreiert hätte, wäre niemals so ein wunderbar harmonisches Produkt ins Leben gerufen worden.

Ich freue mich auf Deinen Willen zum Wissen

Und genau das will ich auch Dir in der naelco academy lehren. Denn jeder von uns kann solche wunderbare Produkte kreieren. Jeder von uns hat ein Herz und dieses darf wieder aus der Versunkenheit hervorgeholt werden.

Daher freue ich mich von Herzen, wenn Du mit mir diesen Neuanfang von naelco academy und die Reise mitgehst.

Denn in meinem Herzen und in meinem Kopf schweben so viele Ideen, so viele Projekte, die ich aber nur mit Deiner Hilfe umsetzten kann. Denn ein Workshop braucht auch Kursteilnehmer und Menschen, die sich weiterbilden wollen und etwas lernen wollen. Die sich gerne in der Mitte einpendeln und achtsam durchs Leben gehen möchten. Menschen, die die Natur respektieren und achten, so wie sie ist. Eine mächtige und eigenständige Mutter, die alles hervorzubringen vermag, alles verzeiht und super geduldig ist. Die Leben schenkt. Es braucht Menschen, die offen sind um sich auf ein neues, echtes und wahrhaftiges Leben einzulassen.

Mein Wandel hat damals mit der Naturkosmetik begonnen. Sie hat mich in meine Kraft gebracht und in meine Eigenverantwortung. Sie ließ mich wieder fühlen. Ja, Du hast richtig gelesen. Auch ich habe mich in meinem früheren Leben nur auf den Verstand, auf die Wissenschaft verlassen und war dadurch ständig im Selbstzweifel, denn eine innere Stimme sagte oft etwas anderes.

Wie ich diese Selbstzweifel überwand. Kannst Du hier nachlesen.

In kleinen Schritten zum wahrhaftigen Leben

Daher sei gewappnet für ein wahrhaftiges Leben, indem Du die wahre Schönheit und die wahre Wirkung der Natur kennenlernst. Wir fangen klein an. Schritt für Schritt mit überschaubaren und dennoch herausfordernden Zielen zum Erfolg.

Ich weiß, viele sprechen davon groß zu denken und am besten ein unerreichbares Ziel vor Augen zu haben. Das ist aber nicht mein Weg. Denn als ich mich und meine Arbeitsweise erkannt habe, sah ich, dass mich unerreichbare Ziel lähmen. Dass ich dann ständig Druck empfand, der mich entweder beim Anfangen hinderte oder mir die Freude des Tuns stahl. Kennst Du das?

Als ich das erkannt habe, und dieses MUSS des think big-Ansatzen loszulassen bereit war, war mein Leben plötzlich viel aufregender. Ich setzte mehr um und genoss die Freuden die auf mich zukamen. Denn ich sah nicht mehr alles so verbissen. Außerdem habe ich erkannt, dass einige Ziele des think-big-Ansatzes nicht die meinen sind. Mir das einzugestehen, das lehrte mich auch der Umgang mit der Natur und die Produktion der Naturkosmetik aus ihr. Daher sei gespannt was sie bei Dir auslöst.

Alles Neues verändert uns.

Manche mögen keine Veränderungen. Doch die Natur lehrte mich auch, dass das Leben Veränderung ist – IMMER. Wenn es keine weiterbildende, wachsende, entwickelnde Veränderung ist, dann ist es eben ein Verfall und Verfall führt zum Tod. Doch dieser sollte erst nach einem wahrhaftig gelebten Leben zu Besuch kommen, oder?

Bist Du bereit auf ein wahrhaftiges Leben voller Überraschungen? Auf ein Leben in dem Du Dich wirklich auf die geduldige Arbeit mit und in der Natur und somit Dir selbst einlassen willst?

Dann heiße ich Dich in den kommenden Naturkosmetikworkshops herzlich willkommen und freue mich jetzt schon, dass Du dabei bist.

Mit dem Fundament beginnen

Der erste Workshop kommt bald. In diesem wirst Du folgendes lernen:

  • den Umgang mit Öl und Wachs
  • warum es so wichtig ist den Arbeitsplatz gründlich vorzubereiten und zu desinfizieren
  • dass die Produktion keine Arbeit zwischen Tür und Angel ist und somit nicht so schnell geht, wie einige Youtube Videos Glauben machen wollen
  • warum es so wichtig ist mit Herz und Verstand bei der Sache, also bei der Produktion zu sein

Wie gefällt Dir die Neuerung und die kommende Geburt von naelco acadamy? 

Ivonne Starkmann von naelco skinfood

Ivonne Starkmann

dipl. Kosmetikherstellerin und Gründerin von naelco skinfood

Dir gefällt was Du gerade gelesen hast?  

Ich freue mich auf Deine Geschichte dazu.

Du kennst jemanden, dem der Beitrag hilft, sich mit dem eigenen Körper zu verbinden? Dann schick den Beitrag um die Welt.

Mir hilfst Du damit Reichweite aufzubauen. Dafür bin ich sooo dankbar. Denn so kann ich der Welt mitteilen, welches Wunder unsere Körper sind. Das zu Hause für unsere Seelen und ein Teil der Natur.

Dein Herz will naelco skinfood folgen? Du findest mich auch hier:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel

Weitere

Folge Deinem Herz Insel

Folge Deinem Herz

Sei dabei

Melde Dich an

Schön, dass Du Teil der Welt von naelco skinfood bist.
Im Newsletter erhältst Du alle News und Angebote rund um Naturkosmetik und Selbstliebe. Ich freue mich auf Dich.

Pin It on Pinterest

Share This