von | Aug 19, 2021 | Allgemein | 0 Kommentare

über mich - Naturkosmetikproduzentin von naelco - Mag. Ivonne Starkmann

geschrieben von Ivonne Starkmann

Gründerin und Inhaberin von naelco skinfood

Das machen Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren.

Hallo. Schön, dass Du da bist. Ich bin Ivonne Starkmann. Gründerin und Inhaberin von naelco skinfood. Heute möchte ich mit Dir das Thema ‘Das machen Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren’ betrachten.

Denn ja, diese Feuchtigkeitsfaktoren sind wichtig. Sie sind in jeder Hautzelle vorhanden und speichern das Wasser. So hat Deine Hautzelle immer einen Wasservorrat parat und trocknet nicht sofort aus.

Komm mit mir mit in die Welt von naelco skinfood und finde heraus, was die Natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren genau sind, wie sie arbeiten und wie Du sie auffüllen kannst.

Viel Spaß und viele Aha-Erlebnisse wüsche ich Dir.

Ivonne von naelco skinfood

Der Lebensraum der Natürlichen Feuchtigkeitesfaktoren

Hautaufbau

Dieses Bild kommt Dir vielleicht schon bekannt vor aus dem Artikel ‘Deine Haut ist wie eine Ziegelwand’. Hier hast Du schon erfahren dass die roten Umrandungen die Hautzellen sind. Das Grüne das Wasser und die lila Ellipsen die Fettbausteine.

In den Zellen schweben so blaue Kreise. Das sind die Natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren. Und um genau diese kleinen blauen Kreise geht es heute.

Oft werden sie auch als NMF bezeichnet.

Das machen Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren.

Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren sind wasserliebend, sie binden Wasser an sich.

Da sie in den Hautzellen wohnen, wird das Wasser auch dort gespeichert, damit Deine Hautzellen nicht austrocknen.

Denn Deine Zellen ohne Wasser, wären wie eine Luftmatratze ohne Luft. Faltig und schlaff.

Jedoch binden die NMF nicht nur Feuchtigkeit an sich, sie verhindern auch, dass Deine Haut Wasser verliert. Sie wirken emulgierend. Das heißt sie verbinden Wasser und Öl.

Dadurch sind sie an der Bildung Deines Säureschutzmantels beteiligt.

Sie helfen somit Deiner Haut Falten und Rissen vorzubeugen. Und schützt sie vor schädlichen Bakterien und Pilzen.

Du siehst die Natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren sind wahre Superhelden.

Wie heißen die Superhelden?

Auf konkrete Rohstoffe heruntergebrochen sind Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren Harnsäure, Milchsäure, Magnesium, Calcium, Natrium, Aminosäure, Hyaluronsäure und Glycerin. Also alles super verwendbar in der Naturkosmetik!

Salz

Ich verwende in den Produkten von naelco skinfood immer eine Prise Salz.

Denn das ist ein wunderbar natürlicher  Feuchtigkeitsfaktor. Salz enthält viele Mineralstoffe, darunter auch Magnesium, Calzium und Natrium in hohen Dosen.

Denn Salz zieht Wasser von Außen an. Du kennst sicher Salzstreuer, in denen einige Reiskörner drin sind.

Diese Reiskörner sollen das Wasser aus dem Salz nehmen.

Salz sind die Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren für die Haut

In den Zellen jedoch, soll genau der Effekt bleiben – Salz soll Wasser aus der Umgebung an sich binden. Also ein wahres und kostbares Multitalent. Und auch von Beginn an im Körper vorhanden. Denn schließlich schmecken die Tränen und auch der Schweiß salzig.

Glycerin

Außerdem verwende ich in meinen Cremen immer Glycerin. Ich weiß, manche Medien warnen davor, dass Glycerin böse ist und austrocknend wirkt. Aber eine solche pauschale Aussage ist nicht dienlich. Denn wie bei allem, gilt es auch hier Maß zu halten. So wirkt es erst ab einer Konzentration von 30% austrocknend.

Dadurch, dass aber die oberste Hautschicht nicht mehr vom Körper versorgt wird, braucht sie Nahrung von Außen. Glycerin holt die Feuchtigkeit aus den tieferen Schichten der Haut. Ein wenig ist ok. Wenn aber zu viel Feuchtigkeit aus den unteren Schichten geholt wird, dann trocknen die neuen Zellen aus. Das passiert aber erst ab 30% Glycerineinsatz. In den Cremen von naelco skinfood ist ein Anteil von 3% enthalten. Dadurch nehmen die neuen Zellen keinen Schaden und die erwachsenen Zellen erhalten noch einen Benefit von ihrem Elternhaus. Das ist doch eine Win-Win Situation, oder?

So füllst Du die NMF auf

Die Solekosmetik von naelco skinfood ist perfekt. Denn hier ist die extra Portion an Natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren enthalten. Dadurch wird das Wasser besser gespeichert. Denn das machen Natürliche Feuchtigkeitsfaktoren.

Hab Spaß daran, Deinen Körper und Deine Haut zu pflegen und ihr zu helfen sich selbst zu heilen. Auch Geduld ist gefragt, denn es dauert 4 Wochen bis sich alle Zellen erneuern. Und danach noch mal 4 Wochen, bis sich Deine Haut an die Pflegeumstellung gewöhnt hat.

Daher lasse Dich einfach auf das Abenteuer ‘Hautpflege’ ein und sehe es als langfristiges Ziel. Schließlich ist der jetzige Hautzustand auch nicht über Nacht gekommen. Er wird auch nicht über Nacht gehen.

Mit der Nachtcreme von naelco skinfood kannst Du jedoch nun täglich Deine Natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren auffüllen.

Was sagst Du zu den NMF

War Dir bewusst, wie wichtig die Natürlichen Feuchtigkeitsfaktoren sind? Und dass sie das notwendige Wasser speichern, damit Deine Haut schön prall und glatt ist?

Wie siehst Du das Thema? Benutzt Du schon Kosmetika mit einer extra Portion Natürlicher Feuchtigkeitsfaktoren?

Schreibe mit gerne Deine Erfahrungen in die Kommentare. Ich freue mich darauf.

Alles Liebe und einen wunderschönen, von Dir erschaffenen Tag.

Ivonne von naelco skinfood

über mich - Naturkosmetikproduzentin von naelco - Mag. Ivonne Starkmann

geschrieben von Ivonne Starkmann

Gründerin und Inhaberin von naelco skinfood

Dir gefällt was Du gerade gelesen hast?  

Ich freue mich auch, wenn Du mir einen Kommentar hinterlässt.

Du kennst jemanden, dem der Beitrag hilft, sich mit dem eigenen Körper zu verbinden? Dann schick den Beitrag um die Welt.

Mir hilfst Du damit Reichweite aufzubauen. Dafür bin ich sooo dankbar. Denn so kann ich der Welt mitteilen, welches Wunder unsere Körper sind. Das zu Hause für unsere Seelen und ein Teil der Natur.

Dein Herz will naelco skinfood folgen? Du findest mich auch hier:

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Weitere Artikel

Weitere

Anti-Aging: die Angst vorm Altwerden

Hallo, schön, dass Du da bist. Ich bin Ivonne Starkmann und die Gründerin und Inhaberin von naelco skinfood. Heute möchte ich mit Dir das Thema beleuchten 'Anti-Aging: die Angst vorm Altwerden'. Daher lade ich Dich ein, mit mir in die Welt von naelco skinfood zu...

mehr lesen

Wo fängt Nachhaltigkeit an?

Hallo, schön, dass Du da bist. Ich bin Ivonne Starkmann und die Gründerin und Inhaberin von naelco skinfood. Heute möchte ich mit Dir der Frage nachgehen: Wo fängt Nachhaltigkeit an? Daher lade ich Dich ein, mit mir in die Welt von naelco skinfood zu kommen. Denn die...

mehr lesen

So tickt die Kommunikation Deiner Haut

Hallo. Schön, dass Du da bist. Ich bin Ivonne Starkmann, die Gründerin und Inhaberin von naelco skinfood. Heute will ich Dich mitnehmen in die Welt Deiner Haut. Denn das Thema lautet 'So tickt die Kommunikation Deiner Haut' Daher spiele ich heute Dolmetscher. Du musst...

mehr lesen
Folge Deinem Herz Insel

Folge Deinem Herz

Sei dabei

Melde Dich an

Werde Teil der Welt von naelco skinfood.
Einmal pro Monat erhältst Du kostenlos alle Informationen und Angebote rund um naelco skinfood

Pin It on Pinterest

Share This